Alphubel.store Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGBs“) des Alphubel Versandhandels gelten für alle Bestellungen und Registrierungen im Alphubel Onlineshop (www.alphubel.store und anderen internationalen Endungen wie .fashion, .com, .de, .fr, etc.) sowie für diejenigen Käufe, bei denen Alphubel diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen als anwendbar erklärt.


ANBIETER

alphubel.fashion
c/o Malpka Partners GmbH
Seestrasse 214
8806 Bäch
Schweiz


Online-Shop unter www.alphubel.store
E-Mail: info@alphubel.store

Als Online-Anbieter sind wir besonders zu zahlreichen Hinweisen zum Vertrag und den geltenden Bedingungen verpflichtet. Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie uns gerne unter oben genannter E-Mail Adresse kontaktieren. Wir sind bestrebt, nach kundenfreundlichen Lösungen zu suchen.


GELTUNGSBEREICH

Durch das Online-Einkaufen auf Alphubel erklären Sie Ihr Einverständnis, an diese Geschäftsbedingungen gebunden zu sein. Die angewandten Bedingungen regeln die vertraglichen Verbindungen zwischen Malpka Partners GmbH und ihren Kunden, beide Parteien akzeptieren sie ohne Vorbehalt. Wir bieten Ihnen ausserdem einen Kunden-Service an und in manchen Fällen finden darauf zusätzliche Bedingungen Anwendung.

BESTELLUNG

Der Kunde trifft seine Auswahl im AlphubelOnlineshop und macht Alphubel mittels Abschluss der Bestellung eine Offerte bezüglich der gewählten Artikel (nachfolgend „Offerte“ oder „Bestellung“). Die im Alphubel Onlineshop gezeigten Abbildungen, Produkte, Angaben und Massbeschreibungen sind unverbindlich und können gelegentlich von den effektiven Artikeln abweichen. Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde diese AGBs. Alphubel bestätigt den Erhalt dieser Offerte, was jedoch noch nicht der Annahme der Offerte entspricht. Es wird geprüft, ob der/die Artikel mit den gewünschten Attributen wie Grösse, Farbe etc. verfügbar sind. Der/die Artikel werden danach per Post oder Paketdienst versandt. Mit dem Versand des/der Artikel gilt die Offerte des Kunden seitens Alphubel als akzeptiert. Die Malpka Partners GmbH reserviert sich das Recht, eine Bestellung abzulehnen. Sollten Fehler bei den Angaben über den Empfänger auftreten, kann die Malpka Partners GmbH nicht für eine eventuelle Nicht-Lieferung der bestellten Ware(n) verantwortlich gemacht werden.

Mit der Bestellung bestätigen sie Ihr Alter von mindestens 18 Jahren oder mehr.

PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Alle Preise sind in Schweizer Franken inkl. der eventuell anwendbaren gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Ausserdem können Preise in EUR dargestellt werden. Die Wechselkursansätze bleiben vollständig der Malpka Partners GmbH überlassen. Die effektiven Versandkosten werden vor dem Abschluss der Bestellung im Warenkorb angezeigt, zusätzlich verrechnet und sind durch den Kunden zu bezahlen. Jederzeitige Artikel- und Preisänderungen sowie Änderungen der Versandkosten bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Technische Änderungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten, insbesondere kann Alphubel Preisänderungen jederzeit und ohne Vorankündigungen vornehmen. In den Verkaufspreisen sind keine Beratungs- und Supportdienstleistungen inbegriffen.
Dem Kunden stehen ausschliesslich die im Bestellvorgang angegebenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, darunter per Rechnung. Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen zu begleichen. Bitte beachten Sie, dass alle unsere Kunden bei jeder abgegeben Bestellung der Adress- und Bonitätsprüfung unterliegen. Sollte das Ergebnis dieser Prüfungen unseren Anforderungen nicht entsprechend, so bieten wir den Kundinnen und Kunden die Möglichkeit der Vorauszahlung und der Kreditkartenzahlung an. Nachdem der Gesamtwert der Bestellung beglichen wurde, wird die Bestellung zur Lieferung freigegeben. Die dem Kunden gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Alphubel.

ZAHLUNGSFRISTEN

Mit dem Erhalt der bestellten Ware verpflichtet sich der Kunde, diese zu bezahlen. Sollte die Rechnung nicht innert 7 Tagen nach Erhalt beglichen werden und sollte das Elektronische Debitoren-Zahlungs-System von Alphubel keinen Zahlungseingang vermerken, so wird mit dem automatisiertem Mahnungssystem eine Zahlungserinnerung an die gültige, vom Kunden registrierte E-Mail-Adresse versendet. Nach Ablauf der Zahlungsfrist gerät der Kunde automatisch in Verzug. Alphubel ist dazu berechtigt, Mahnkosten in Höhe von CHF 25.- pro Mahnung zu erheben. Der offene Rechnungsbetrag zuzüglich allfälliger Mahngebühren und Zinsen kann zum Zweck des Inkassos übergeben oder abgetreten werden. Ferner ist der Kunde zum Ersatz sämtlicher Kosten verpflichtet, die Alphubel durch den Zahlungsverzug entstehen. Sämtliche Rabattcodes sind nicht kumulierbar.

LIEFERUNG

Bestellungen werden per Post oder Paketdienst versandt. Die Lieferfrist beträgt in der Regel 2 - 4 Arbeitstage. Die Angaben sind ohne Gewähr.  Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde kann jeder Zeit per E-Mail eine voraussichtliche Lieferfrist seiner Bestellung erfragen. Rückstände werden ohne zusätzliche Versandkosten nachgeliefert. Alphubel übernimmt keine Haftung für allfällige während der Lieferung beschädigte Artikel. Nutzen und Gefahr gehen mit dem Versand der Artikel auf den Kunden über.

SPEDITIONSKOSTEN

Lieferungen in die Schweiz und Liechtenstein:
Portofreie Lieferung in die gesamte Schweiz/Liechtenstein ab einem Bestellwert von CHF 40.
Lieferungen innerhalb der Schweiz/Liechtenstein erfolgen zu einem Preis von CHF 5, sofern der Bestellwert unter CHF 40 liegt.
Malpka Partners GmbH übernimmt keine Verantwortung für verloren gegangene oder gestohlene Pakete.


ANNAHMEVERWEIGERUNG

Der Kunde verpflichtet sich bei einer Bestellung die Waren anzunehmen. Bei unberechtigter Annahmeverweigerung oder Nichtabholung der Ware bei der betreffenden Poststelle innerhalb der angegebenen Frist der von uns gelieferten Waren, berechnen wir die uns zusätzlich entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrags bleibt hiervon unberührt.

DISKRETION UND VERTRAULICHKEIT

Lieferung der bestellten Produkte erfolgt in neutraler Verpackung ohne irgendwelche Reklame-Aufkleber. Wir werden keine Werbung an Ihre Postadresse senden.

EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die Artikel im Eigentum von Alphubel. Alphubel behält sich vor, für die bestellten Artikel einen Eigentumsvorbehalt ins Eigentumsvorbehaltsregister eintragen zu lassen.

RÜCKGABERECHT

Aktionsartikel (% SALE) und reduzierte Artikel sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Bestellte Artikel können innert 14 Tagen seit Datum des Lieferscheins auf eigene Kosten und eigenes Risiko an Alphubel retourniert werden. Das Rücktrittsrecht kann bei Verträgen über Ware, die ins Ausland (also ausserhalb der Schweiz) geliefert wurde nicht angewendet werden. Die Artikel sollen in der Originalverpackung mit dem Lieferschein an die auf dem Lieferschein angegebene Adresse zurückgeschickt werden. Später zurück geschickte Artikel werden nicht akzeptiert und dem Kunden zurück geschickt.

Malpka Partners GmbH
Seestrasse 214
8806 Bäch
 
Es werden nur Artikel zurückgenommen, welche ungetragen und in einem einwandfreien, neuwertigen Zustand sind. Insbesondere getragene, beschmutzte, beschädigte, schlecht riechende Artikel können von Alphubel nicht zurückgenommen werden und werden dem Kunden auf dessen Kosten umgehend retourniert. Das Rückgaberecht erlischt, sobald die fest verschlossene Ware vom Kunden auch nur teilweise geöffnet wurde, resp. die Verpackung beschädigt ist. Bei Ausübung des Rückgaberechts ist der Kunde verpflichtet, die Ware auf eigene Kosten zu retournieren. Der Kunde trägt die Beweislast und das Verlustrisiko beim Rückversand. Unterhosen, Strumpfware sowie Sextoys sind generell von jeglichem Rückgaberecht ausgeschlossen.
Fehlerhafte Artikel, deren Mangel nicht durch fehlbares Verhalten des Kunden bewirkt wurde, können ebenfalls innerhalb von 14 Tagen seit Datum des Lieferscheins in der Originalverpackung mit dem Lieferschein an die auf dem Lieferschein angegebene Adresse retourniert werden. Allfällige Mängel müssen beschrieben werden und den fehlerhaften Artikeln beizulegen. Der Mangel wird von Sexy-Days umgehend geprüft. Wird der Mangel von Alphubel akzeptiert, erhält der Kunde, falls gewünscht und vorrätig, einen gleichen Ersatzartikel zugestellt. Die Versandkosten, die bei dem Kunden entstanden sind können auf Wunsch des Kunden zurück erstattet werden. Hierzu bitten wir um eine E-Mail mit den Bankangaben an info@alphubel.store.
Bei erhaltener Vorauszahlung wird der Betrag dem Kunden gutgeschrieben. Es erfolgen keine Barauszahlungen. Ein von Alphubel nicht als fehlerhaft anerkannter Artikel wird als Retoure akzeptiert, unter der Bedingung dass die Terminfrist nicht überschritten wurde.

FRAGEN ZUR BESTELLUNG ODER RÜCKSENDUNGEN

Fragen zu Ihrer Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte ausschliesslich an unser Kundenbetreuungs-Team.
E-Mail : info@alphubel.store

GARANTIE

Wir prüfen jeden Artikel vor dem Versand und garantieren somit die Lieferung ausschliesslich unversehrter und unbeschädigter Artikel. Sollte die Ware Mängel aufweisen, gilt eine 12-monatige Gewährleistung.

In der Regel haben die elektrischen und elektronischen Produkte, die von Alphubel angeboten werden, zwei Jahre Garantie ab Lieferungstag.

Jeglicher Garantiefall muss vorab per Email (info@alphubel.store) gemeldet werden. Die Rücksendung der reklamierten Ware geht zu Lasten des Kunden.

DATENSCHUTZ

Informationen über unsere Kunden sind wichtig für uns und helfen uns, unser Angebot zu optimieren. Es gehört jedoch nicht zu unserem Geschäft, diese Kundeninformationen zu verkaufen. Alphubel darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag verarbeiten und nutzen sowie zu Marketingzwecken verwenden. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftrage Dienstleistungspartner (Logistikpartner) oder sonstigen Dritten weitergegeben werden.

HAFTUNG

Die Malpka Partners GmbH kann für Lieferverzögerungen und Nichtverfügbarkeit von Waren nicht haftbar gemacht werden. Malpka Partners GmbH schliesst jede Haftung, unabhängig von ihrem Rechtsgrund, sowie Schadenersatzansprüche gegen Malpka Partners GmbH und allfällige Hilfspersonen und Erfüllungsgehilfen aus. Malpka Partners GmbH haftet insbesondere nicht für indirekte Schäden und Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Personen-, Sach- und reine Vermögensschäden des Kunden. Die Malpka Partners GmbH kann nicht für Schäden an Personen oder Sachen haftbar gemacht werden, die durch die Benutzung der von uns gelieferten Waren entstehen können. Der Kunde ist nicht berechtigt, Forderungen der Malpka Partners GmbH mit eigenen Forderungen gegen die Malpka Partners GmbH zu verrechnen. Schadenersatzansprüche wegen Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter und unterbliebener Lieferungen sind unter allen Titeln ausgeschlossen. Gerichtsstand ist in jedem Falle soweit zulässig der Hauptsitz der Malpka Partners GmbH

ÄNDERUNGEN UND DIVERSE BESTIMMUNGEN

Alphubel behält sich das Recht vor, die AGBs jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern. Es gilt die jeweils aktuelle, unter www.alphubel.store publizierte Fassung der AGBs. Die Malpka Partners GmbH behält sich das Recht vor, Produktveränderungen, die aus Sicht des Herausgebers einer Qualitätsverbesserung dienen, auch ohne Vorankündigung durchzuführen. Irrtümer bei Produktbeschreibungen und Preisen behalten wir uns vor. Im Falle von Streitigkeiten kommt ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen zur Anwendung. Das UN-Kaufrecht (CISG, Wiener Kaufrecht) wird explizit ausgeschlossen.

GERICHTSSTAND

Es gilt Schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Freienbach/SZ.